Kunstschmiedezäune

Kunstschmiedezäune

Schmiedekunst ist einer der ältesten Berufe. Diese Tatsache bestätigen archäologische Forschungen. Die Herkunft des Wortes „Kowal“ (zu deutsch: Schmied) in Polen zu bestimmen, ist immer noch schwierig, da es im etymologischen Wörterbuch nicht zu finden ist. Einer der beliebtesten Namen in Polen, ist „Kowalski“. Es ist kein Zufall, sondern das Ergebnis der Popularität dieses Handwerks auf polnischem Boden. Kein Wunder, dass die Produkte der Kunstschmiedetechnik unermüdliches Interesse genießen.

Produkte die wir Ihnen anbieten sind verzinkt und pulverbeschichtet. Wir können auch manuell patinierte Produkte herstellen.

Für jede Bestellung zeichnen wir eine Computerskizze mit unserem Grafik-Design. Auf deren Grundlage wird dann gefertigt.

 

GALERIE

Muster Aus der Kollektion 2011Muster Aus der Kollektion 2010

Umfangreiche Bildergalerie finden Sie hier:

Copyright © 2015 Firma ZED. All rights reserved.