Raffstoren

Raffstoren

Anwendung

Außenverdunkelung der Fensternischen, Fassaden und anderen großen Glasflächen

Optischer und thermischer Komfort

Die Raffstoren verhindern die direkte Einstrahlung der Sonne in die Innenräume, schützen sie vor Erwärmung, Ausbleichung von Gegenständen und schaffen angenehme optische Verhältnisse. Zusätzlich Lamellen, die sich in jedem beliebigen Winkel einstellen lassen, garantieren die gewünschte Helligkeit zu jeder Tageszeit.

Ästhetik und Funktionalität

Durch die Anwendung der Raffstoren bekommt die Fassade ein interessantes und modernes Aussehen. Die Lamellen werden in zwei verschiedenen Designs produziert: in C Form mit der Breite 80mm, und in Z – Form mit der Breite 90mm. Eine einfache Montage, leichte Konstruktion und ein attraktives Aussehen zeichnen unsere Raffstoren aus.

Die Blenden in vielen Formen und Farben geben ein ästhetisches Aussehen. Die Möglichkeit einen entsprechenden Antriebstyp nach Wunsch auszuwählen, mit oder ohne Witterungssensoren, vergrößert die Systemsfunktionalität.

Beständigkeit

Die Raffstoren bestehen aus beweglichen Lamellen, die aus 0,42 mm starkem Aluminiumband hergestellt sind. Sie sind mit speziellen Lackschichten beschichtet, was die Beständigkeit von Witterungsbedingungen und mechanischen Beeinflussungen garantiert. Solide Konstruktion und die Vollendung von Führungsschienen, Blenden und Befestigungselementen machen das System stabil und beständig. Alle beim Herstellungsprozess benutzte Komponente halten selbst extremen Witterungsbedingungen stand.

Raffstoren C50 SlimRaffstoren C50Raffstoren C80 FLATRaffstoren C80Raffstoren Z90

Die Jalousie C50 Slim

Die Jalousie C50 Slim verfügt über Lamellen mit Magnesiumzusatz, dies charakterisiert ihre erhöhte Elastizität und Beständigkeit. Die Innovation des Systems ist der umgedrehte Tragkanal, der die Ästhetik und Nutzung des Systems erhöht. Die Jalousie C50 Slim wurde mit dem Gedanken entworfen um Wohnungs- und Büroinnenbereiche zu verschatten.

 

Eigenschaften:

• Umgedrehte Hauptschiene aus extrudiertem Aluminium
• Möglicher Einbau der Jalousie in einer Nische oder Hängedecke
• Flache Lamellen in C-Form mit einer Stärke von 0.21 mm
• Lamellen mit Magnesiumzusatz zwecks größerer Beständigkeit und Biegsamkeit
• Stufenlose Steuerung des Neigungswinkels der Lamellen, was die freie Regulierung der Sonneneinstrahlung emöglicht
• Perforierte Lamellen als Option
• Seilführungen aus rostfreiem Stahl in Polyamindummantelung und einem Durchmesser von 1.6 mm
• Minimale Pakethöhe
• Pulverbeschichtete Konstruktion
• Hand- oder Automatikantrieb

 

Farbe: RAL
Elektroantrieb: Ja
Handantrieb: Ja
Max. Breite: 4.0 m
Max. Höhe: 3.5 m
Außenverwendung: Nein
Innenverwendung: Ja

Raffstoren C50

Die Jalousien C50 verfügen – im Gegensatz zu den traditionellen Lösungen auf dem Markt – über Lamellen mit erhöhter Steifheit, was einen Einsatz sowohl Innen als auch Außen ermöglicht. Die stufenlose Steuerung des Neigungswinkels der Lamellen ermöglicht eine freie Regulierung des Lichteinfalls je nach individuellen Vorlieben und verbessert so den Nutzkomfort der Räume.

 

Eigenschaften:

• Aluschutzblech mit einer Stärke von 1.2 mm oder 2.0 mm in 4 Varianten
• Lamellen in C-Form mit einer Breite von 49 mm
• Stufenlose Steuerung des Neigungswinkels der Lamellen, was die freie Regulierung der Sonneneinstrahlung emöglicht
• Seilführungen aus rostfreiem Stahl (2.5 mm) in Polyamidummantelung mit einem Durchmesser von 3 mm
• Thermisch verfestigte, streck- und reißfeste sowie UVBeständige Fasern
• Möglicher Unterputzeinbau
• Möglichkeit der modularen Bindung in beliebiger Anzahl
• Pulverbeschichtete Konstruktion
• Hand- oder Automatikantrieb

 

Lamellenform: C
Farbe: RAL
Elektroantrieb: Ja
Handantrieb: Ja
Max. Breite: 3.0 m
Max. Höhe: 3.0 m
Außenverwendung: Ja
• Max. Breite: 2.5 m
• Max. Höhe: 2.5 m
Innenverwendung Ja

 

 

Eigenschaften:

• Zwei Abdeckungsvarianten: Kassette aus extrudiertem Aluminium oder Schutzblech mit einer Stärke von 1.2 mm oder 2.0 mm in 4 Varianten
• Flache Lamellen in C-Form aus Alublech mit einer Stärke von 0.4 mm
• Minimale Pakethöhe
• Mit Kunststoffteilen ausgestattete Lamellen
• Stufenlose Steuerung des Neigungswinkels der Lamellen, was die freie Regulierung der Sonneneinstrahlung emöglicht
• Seilführungen aus rostfreiem Stahl in Polyamidummantelung
• Mit Aramid doppeltverstärkte Polyesterfasern, thermisch verfestigt, streck- und reißfest sowie UV-beständig
• Möglicher Unterputzeinbau
• Möglichkeit der modularen Bindung in beliebiger Anzahl
• Hand- oder Automatikantrieb

 

Lamellenform: C
Farbe: RAL
Elektroantrieb: Ja
Handantrieb: Ja
Max. Breite: 3.5 m
Max. Höhe: 4.0 m
Außenverwendung: Ja
Innenverwendung: Ja

 

Raffstoren C80

Die Jalousie C80 ist die populärste Lösung unter allen Fassadenjalousien. Die Lamellen sind am Rand gebörtelt, was eine erhöhte Steifheit garantiert. Die stufenlose Steuerung des Neigungswinkels der Lamellen ermöglicht eine freie Regulierung des Lichteinfalls je nach individuellen Vorlieben und verbessert so den Nutzkomfort der Räume.

 

Eigenschaften:

• Zwei Abdeckungsvarianten: Kassette aus extrudiertem Aluminium oder Schutzblech
• Möglicher Einsatz von Führungsschienen aus extrudiertem Aluminium oder Seilführungen aus rostfreiem Stahl in
Polyamidummantelung und einem Durchmesser von 3 mm
• Erhältlich auch als selbsttragende Variante
• Lamellen in C-Form mit Bördelrand zwecks zusätzlicher Festigkeit
• Stufenlose Steuerung des Neigungswinkels der Lamellen, was die freie Regulierung der Sonneneinstrahlung emöglicht
• Eingerollte Öffnungen zum Schutz der Bänder vor Einschnitt.
• Führungsbolzen aus einer Zink-Aluminium-Legierung
• Mit Aramid doppeltverstärkte Polyesterfasern, thermisch verfestigt, streck- und reißfest sowie UV-beständig
• Pulverbeschichtete Konstruktion
• Möglicher Unterputzeinbau
• Möglichkeit der modularen Bindung in beliebiger Anzahl
• Hand- oder Automatikantrieb

 

Lamellenform: C
Farbe: RAL
Elektroantrieb: Ja
Handantrieb: Ja
Max. Breite: 4.5 m
Max. Höhe: 5.0 m
Außenverwendung: Ja
Innenverwendung: Nein

 

Raffstoren Z90

Die Lamellen in Z-Form sind mit einem Schalldämpfprofil ausgestattet und ermöglichen eine fast vollständige Verdunkelung des Raumes. Dank ihrer speziellen Form lassen sich die Lamellen der Jalousie Z90 fast vollständig schließen, was bei traditionellen Formen nicht möglich ist.
Die stufenlose Steuerung des Neigungswinkels der Lamellen ermöglicht eine freie Regulierung des Lichteinfalls je nach individuellen Vorlieben und verbessert so den Nutzkomfort der Räume.

 

Eigenschaften:

• Zwei Abdeckungsvarianten: Kassette aus extrudiertem Aluminium oder Schutzblech
• Erhältlich auch als selbsttragende Variante
• Führungsschienen aus extrudiertem Aluminium
• Lamellen in Z-Form ermöglichen eine bessere Verdunkelung
• Stufenlose Steuerung des Neigungswinkels der Lamellen, was die freie Regulierung der Sonneneinstrahlung emöglicht
• Zusätzliches Profil zur Schalldämpfung beim Schließen der Lamellen
• Bolzen aus einer Zink-Aluminium-Legierung
• Geminderte Pakethöhe dank des Hagofix-Systems
• Mit Aramid doppeltverstärkte Polyesterfasern, thermisch verfestigt, streck- und reißfest sowie UV-beständig
• Möglicher Unterputzeinbau
• Möglichkeit der modularen Bindung in beliebiger Anzahl
• Pulverbeschichtete Konstruktion
• Hand- oder Automatikantrieb

 

Lamellenform: Z
Farbe: RAL
Elektroantrieb: Ja
Handantrieb: Ja
Max. Breite: 4.5 m
Max. Höhe: 5.0 m
Außenverwendung: Ja
Innenverwendung: Nein

 

 

Galerie

Copyright © 2015 Firma ZED. All rights reserved.